eiko_icon VU - Eingeklemmte Person

Techn. Rettung > Verkehrsunfall
Zugriffe 249
Einsatzort Details

B 274 Zwischen Katzenelnbogen und Zollhaus
Datum 28.09.2005
Alarmierungszeit 09:53 Uhr
Einsatzende 11:00 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 7 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger und Sirene
eingesetzte Kräfte

Funkeinsatzzentrale
    Feuerwehr Katzenelnbogen
    • TLF 16/25
    • GW - U
    Polizei
      Rettungsdienst
      • NEF
      • RTW
      Hilfeleistung

      Einsatzbericht

      Am Morgen des 28.09.05 wurde bei der PI Diez ein Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person gemeldet.  Jedoch wurde durch ein Missverständnis seitens der Polizei nicht nur der HSP Katzenelnbogen sondern auch die Hauptstützpunkte der VG Diez sowie der VG Hahnstätten alarmiert. Da zuerst Unklarheit  herrschte rückte nicht nur die FF Katzenelnbogen sondern auch die FF Diez - Freiendiez aus. Nachdem die Lage geklärt war rückte die FF Diez - Freiendiez wieder ein. Das TLF 16/25 sowie der GW - U rückten aus und befreiten die Fahrerin aus dem Fahrzeug ,welches gegen einen Baum geprallt war mit Hydraulischem Rettungsgerät und übergaben sie dem Rettungsdienst welcher die Medizinische Erstversorgung während der Personenrettung übernahm.

       

      sonstige Informationen

      Einsatzbilder