eiko_icon Garagenbrand

Brandeinsatz > Wohngebäude
Zugriffe 1606
Einsatzort Details

Rettert, Große Wiesen
Datum 27.06.2016
Alarmierungszeit 01:42 Uhr
Einsatzende 05:00 Uhr
Einsatzdauer 3 Std. 18 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger und Sirene
eingesetzte Kräfte

Funkeinsatzzentrale
    Feuerwehr Katzenelnbogen
    • ELW 1
    • TLF 16/25
    Feuerwehr Berndroth
    • TSF-W
    Feuerwehr Dörsdorf
    • TSF-W
    Feuerwehr Rettert
    • TSF-W
    • TSF
    Polizei
      Rettungsdienst
      • RTW
      Wehrleitung
         Brandeinsatz

        Einsatzbericht

        Aus bisher ungeklärter Ursache kam es in den frühen Morgenstunden des 27.06.2016 zu einem Brand einer Doppelgarage in Rettert.

        In der Garage brandten ein Pkw, Reifen und div. andere Gegenstände.

        Bei Eintreffen der ersten Einheit stand die Garage bereits in Vollbrand.

        Der Brand wurde mittels Schaumpistole und 3 C-Rohren unter Kontrolle gebracht.

        Im Anschluss wurde das Dach komplett geöffnet um alle Glutnester abzulöschen, welche sich vorallem in der Zwischendecke der Garage gebildet hatten und immer wieder entfachten.

        Im Einsatz waren mehrere Trupps unter Atemschutz der Einheiten Berndroth, Dörsdorf, Katzenelnbogen und Rettert.

        Jörg Schuhmacher, HBM

        (stellv. Wehrleiter)

         

        sonstige Informationen

        Einsatzbilder