eiko_icon Verkehrsunfall L322 Abfahrt Berghausen

Techn. Rettung > Verkehrsunfall
Zugriffe 256
Einsatzort Details

L 322, Abfahrt Berghausen
Datum 29.05.2007
Alarmierungszeit 06:55 Uhr
Einsatzende 08:30 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 35 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger und Sirene
eingesetzte Kräfte

Funkeinsatzzentrale
    Feuerwehr Katzenelnbogen
    • ELW 1
    • TLF 16/25
    • GW - U
    Feuerwehr Dörsdorf
    • TSF-W
    Polizei
      Rettungsdienst
      • NEF
      • RTW
      • KTW
      Hilfeleistung

      Einsatzbericht

      Um 6.55 Uhr alarmierte die Polizeiinspektion Diez die FEZ, die FF Katzenelnbogen sowie die FF Dörsdorf zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person. Dieser ereignete sich zwischen Katzenelnbogen und Dörsdorf kurz vor der Abfahrt Berghausen. Kurz nach ausrücken der FF Katzenelnbogen wurde durch die Rettungsleitstelle Montabaur gemeldet das sich keine Person mehr im Fahrzeug befindet aber eine Person verletzt sei. Bei Eintreffen des TLF 16/25 stellte sich follgende Lage da: ein PKW im Graben, ein PKW quer auf der Straße, zwei Personen verletzt.

      Die Verletzten wurden durch Rettunhgssanitäter und erweiterete Ersthelfer der FF Katzenelnbogen betreut und medizinisch erstversorgt, die Straße gesperrt,die Fahrzeuge gesichert und der Brandschutz an den Fahrzeugen sichergestellt.

      Nacxhdem der Rettungsdienst die Einsatzstelle erreichte wurden die Patienten an den Rettungsdienst übergeben.

      Die Straße wurde gereinigt und die Unfallfahrzeuge durch den Abschleppdienst  abtransportiert. Um 8.30 Uhr wurde der Einsatz beendet.

       

      sonstige Informationen

      Einsatzbilder