eiko_icon Kaminbrand in Klingelbach

Brandeinsatz > Kaminbrand
Zugriffe 366
Einsatzort Details

Klingelbach, Breitenbacher Feld
Datum 06.01.2008
Alarmierungszeit 11:33 Uhr
Einsatzende 12:25 Uhr
Einsatzdauer 52 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger und Sirene
eingesetzte Kräfte

Funkeinsatzzentrale
    Feuerwehr Katzenelnbogen
    • ELW 1
    • TLF 16/25
    Polizei

      Einsatzbericht

      Am vergangenen Sonntag löste die Polizeiinspektion Diez das erste mal im neuen Jahr Alarm für die FF Katzenelnbogen aus. Gemeldet wurde ein Kaminbrand in Klingelbach. Drei Minuten nach der Alarmierung rückte das TLF 16/25 zur Brandbekämpfung aus, der ELW 1 folgte kurz darauf. Bei Eintreffen war eine leichte Rauchentwicklung am Schornstein sichtbar. Darauf hin ging nach einer ersten Erkundung des Gruppenführers der Angriffstrupp mit Schornsteinfegerwerkzeug auf das Dach vor um den Kamin auszukehren. Ein zweiter Trupp stand im Keller bereit um die Rußreste zu entfernen, weiterhin wurde vom Fahrzeug die Schnellngriffseinrichtung bereitgestellt um den Brandschutt abzulöschen. Zeitgleich wurde durch die Feuerwehreinsatzzentrale in Katzenelnbogen der zustädige Schornsteinfeger telefonisch benachrichtigt und traf kurze Zeit später ein. Nachdem der Kamin mehrmals durchgekehrt wurde, und keine Verstopfungen durch Ruß mehr sichtbar waren, übergab man die Einsatzstelle an den Schornsteinfeger. Der Einsatz konnte um 12.25 Uhr beendet werden.