eiko_icon Gemeldeter Gebäudebrand in Ebertshausen

Brandeinsatz > Wohngebäude
Zugriffe 313
Einsatzort Details

Katzenelnbogen, Höfe am Michert
Datum 27.10.2008
Alarmierungszeit 08:02 Uhr
Einsatzende 08:35 Uhr
Einsatzdauer 33 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger und Sirene
eingesetzte Kräfte

Funkeinsatzzentrale
    Feuerwehr Katzenelnbogen
    • TLF 16/25
    • RW 1
    • LF 10/6
    Feuerwehr Biebrich
    • TLF 8/18
    Feuerwehr Ebertshausen
    • TSA
    Feuerwehr Schönborn
    • TSF-W
    • MZF
    Rettungsdienst
    • NEF
    • RTW
    • KTW

    Einsatzbericht

    Um 8.02 Uhr alarmierte die Leitstelle Montabaur zu einem Gebäudebrand nach Ebertshausen in der Nähe des Schwimmbad Katzenelnbogen.

    Beim Eintreffen in Ebertshausen stelte sich heraus das die Anruferin aus Ebertshausen, welche den Brand meldete ein Gebäude oberhalb des Schwimmbad Katzenelnbogen meinte. Dieses erwies sich als ein Gebäude eines Bauernhofes der Höfe am Michert, welche zu der Stadt Katzenelnbogen gehören.

    Nachdem das TLF 16/25 der FF Katzenelnbogen Richtung Höfe am Michert fuhr waren offene Flammen am Dach eines Bauernhofes sichtbar. Nach Eintreffen der Löschfahrzeuge aus Katzenelnbogen wurde klar das es sich nicht um einen Gebäudebrand handelte sondern Waldarbeiter am Waldrand hinter dem Bauernhof ein Feuer entfachten welches solche Ausmaße annahm, dass der Eindruck entstand das Dach des Bauernhofes würde brennen.

    Somit konnten alle Einsatzkräfte wieder abrücken, da kein Eingreifen der Feuerwehr notwendig war, der Einsatz wurde um 8.35 Uhr beendet.