eiko_icon PKW Brand in Garage - Katzenelnbogen

Brandeinsatz > Fahrzeugbrand
Zugriffe 637
Einsatzort Details

Katzenelnbogen, Im Kienborn
Datum 15.04.2015
Alarmierungszeit 11:02 Uhr
Einsatzende 11:50 Uhr
Einsatzdauer 48 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger und Sirene
eingesetzte Kräfte

Funkeinsatzzentrale
    Feuerwehr Katzenelnbogen
    • ELW 1
    • TLF 16/25
    • KdoW
    Feuerwehr Allendorf
    • LF 10/6
    Feuerwehr Dörsdorf
    • TSF-W
    Polizei
      Wehrleiter
         Brandeinsatz

        Einsatzbericht

        Am Mittwoch Morgen wurde die Feuerwehr zu einem vermeintlichen Wohnhausbrand mit Menschenrettung nach Katzenelnbogen gerufen.
        Bei Eintreffen der ersten Kräfte brannte ein Pkw im Motorbereich der in der dortigen Garage stand.
        Durch das TLF der Einheit Katzenelnbogen wurde ein Trupp unter Atemschutz mit Schnellangriff eingesetzt. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden und somit ein Übergreifen auf die Garage und das Wohnhaus verhindert werden.
        Lediglich im Speicherbereich des angrenzenden Wohnhauses mussten durch
        den eingedrungenen Brandrauch Lüftungsmaßnahmen durchgeführt werden. Es entstand nur ein geringer Gebäudeschaden, aber am Pkw ist wohl ein Totalschaden entstanden.
        Die Einsatzstelle konnte nach ca. 1 Stunde dem Besitzer übergeben werden.

        Oliver Scheurer HBM

         

        sonstige Informationen

        Einsatzbilder