eiko_icon Küchenbrand - Roth

Brandeinsatz > Kleinbrand
Zugriffe 723
Einsatzort Details

Roth, Höhenstraße
Datum 15.04.2015
Alarmierungszeit 18:11 Uhr
Einsatzende 19:00 Uhr
Einsatzdauer 49 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger und Sirene
eingesetzte Kräfte

Funkeinsatzzentrale
    Feuerwehr Katzenelnbogen
    • ELW 1
    • TLF 16/25
    • RW 1
    Feuerwehr Allendorf
    • LF 10/6
    Feuerwehr Niedertiefenbach
    • TSF-W
    Polizei
      Wehrleiter
         Brandeinsatz

        Einsatzbericht

        Um 18:11 Uhr wurde ein F3 Küchenbrand mit Menschenrettung in Roth gemeldet. Die Einheit Niedertiefenbach evakuierte die Bewohner aus dem verrauchten Gebäude und übergab sie dem Rettungsdienst. Nach Eintreffen des TLF und ELW wurde im Nachgang die Küche unter Atemschutz mittels Wärmebildkamera nach Glutnestern abgesucht, da es sich vermutlich um einen Fettbrand handelte und weitere Bereiche betroffen sein konnten. Die Einsatzstelle wurde an die Polizei Diez übergeben.

        Stefan Popp BM

         

        sonstige Informationen

        Einsatzbilder