eiko_icon Größere Menge ausgelaufene Kraftstoffe an Tankstelle

Techn. Hilfe > Öl / Benzin auf Straße
Zugriffe 232
Einsatzort Details

Katzenelnbogen, Tankstelle
Datum 08.07.2006
Alarmierungszeit 10:20 Uhr
Einsatzende 12:30 Uhr
Einsatzdauer 2 Std. 10 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger und Sirene
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Katzenelnbogen
  • GW - U

Einsatzbericht

Am Samstag Morgen wurde der Wehrführer der FF Katzenelnbogen telefonisch alarmiert da an der Tankstelle in Katzenelnbogen beim betanken eines Fahrzeugs der Schlauch der Zapfsäule aufriss und größere Mengen Kraftstoff austliefen. Der GW - U rückte mit einer Besatzung von 1/1 aus und beseitigte den Kraftstoff mit Hilfe von Ölbindemittel. An der Tankstelle konnte für etwa 30 Minuten nicht getankt werden.