eiko_icon Wasser in mehreren Gebäuden

Techn. Hilfe > Hochwasser
Zugriffe 653
Einsatzort Details

Ebertshausen, Unter- Oberdorfstraße
Datum 05.06.2016
Alarmierungszeit 19:40 Uhr
Einsatzende 21:19 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 39 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger und Sirene
eingesetzte Kräfte

Funkeinsatzzentrale
    Feuerwehr Katzenelnbogen
    • ELW 1
    • RW 1
    • MTW - P
    Feuerwehr Allendorf
    • LF 10/6
    Feuerwehr Dörsdorf
    • TSF-W
    Feuerwehr Schönborn
    • TSF-W
    • MZF
    Wehrleitung

      Einsatzbericht

      Am Sonntagabend zog eine Unwetterfront mit Gewitter, Starkregen und Hagelfällen über Teile des Einrich. Unter anderem waren mehrere Gebäude in Ebertshausen betroffen in denen Kellerräume voll Wasser liefen. Diese Kellerräume wurden durch verschiedene Wehren ausgepumpt.

      Von den Einsatzstellen in Ebertshausen wurde schon der Funkeinsatzzentrale gemeldet, dass größere Wassermengen über die L 318 Richtung Schwimmbad laufen und die Straßenneisterei verständigt werden muss.

      Die freien Wehren standen nach den abgearbeiteten Einsätzen in Bereitschaft.