eiko_icon Brand Geräteschuppen

Brandeinsatz > Kleinbrand
Zugriffe 986
Einsatzort Details

Rettert, Rheinstraße
Datum 04.09.2016
Alarmierungszeit 03:15 Uhr
Einsatzende 05:00 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 45 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger und Sirene
eingesetzte Kräfte

Funkeinsatzzentrale
    Feuerwehr Katzenelnbogen
    • ELW 1
    • TLF 16/25
    • RW 1
    Feuerwehr Allendorf
    • LF 10/6
    Feuerwehr Berndroth
    • TSF-W
    Feuerwehr Mittelfischbach
    • TSF
    Feuerwehr Rettert
    • TSF-W
    • MTW
    Polizei
      Rettungsdienst
      • RTW
      Wehrleitung
         Brandeinsatz

        Einsatzbericht

        In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurden die Feuerwehren vom Ausrückebereich Rettert und Katzenelnbogen durch die Funkmeldeempfänger und Sirenen aus dem Schalf gerissen.

        In Rettert brannte ein Geräteschuppen in einem Garten. Zuerst war die Einheit Rettert vor Ort, welche den Brand schnell unter Kontrolle hatte. Nach gut einer halben Stunde konnte Feuer aus gemeldet werden.

        Die Nachlösch- und Aufräumarbeiten dauerten noch bis ca. 5 Uhr. Danach konnten sich die Kameraden noch einmal zur Bettruhe begeben.