eiko_icon Busbrand zwischen Schönborn und Diez

Brandeinsatz > Fahrzeugbrand
Zugriffe 403
Einsatzort Details

Schönborn, L318 Richtung Diez
Datum 06.09.2007
Alarmierungszeit 07:14 Uhr
Einsatzende 09:00 Uhr
Einsatzdauer -946709114 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger und Sirene
eingesetzte Kräfte

Funkeinsatzzentrale
    Feuerwehr Katzenelnbogen
    • ELW 1
    • TLF 16/25
    • RW 1
    • MTW - P
    Feuerwehr Schönborn
    • TSF-W
    • MZF
    Polizei
      Straßenmeisterei
        Rettungsdienst
        • KTW
         Brandeinsatz

        Einsatzbericht

        Gegen kurz nach Sieben  wurde die FF Schönborn zu einem brennenden Schulbus auf der L318 in Fahrtrichtung Birlenbach alarmiert. Kurz nach Ausrücken des TSF - W wurde durch die Kameraden der FF Schönborn das TLF 16/25 der FF Katzenelnbogen nachgefordert.

        Dieses rückte kurz darauf aus, vor Ort bot sich der FF Schönborn folgende Lage, der Motor des Gelenkbusses stand in Brand die Fahrgäste, alle Schüler auf dem Weg zur Schule, konnten rechtzeitig den Bus verlassen. Zwei Kameraden der FF Schönborn gingen unter PA mit Schnellangriff mit Schaumaufsatz zur Brandbekämpfung vor. Das Feuer war nach kurzer Zeit gelöscht, das TLF 16/25 stand dem TSF - W zur Wasserversorgung zur Verfügung. Es waren jedoch noch umfangreiche Nachlöscharbeiten notwendig. Durch Feuerwehrangehörige wurde kontrolliert ob Fahrgäste durch die Rauchgase gesundheitlich beeinträchtigt wurden, dies war nicht der Fall. Die Straßenmeisterei wurde zum Reinigen der Straße nachgefordert. Es wurde durch Einsatzkräfte festgestellt, dass der Bus eine längere Kraftstoffspur hinterließ auch dies wurde an die Straßenmeisterei weitergegeben. Da die Straßenmeisterei jedoch nur für Straßen auserhalb der Orte und Städte zuständig ist, wurde durch die Feuerwehr die durchfahrenen Ortsgemeinden kontrolliert und Kraftstoffspuren beseitigt. Nachdem der Bus gelöscht war wurde dieser von einem Abschleppunternehmen von der Einsatzstelle entfernt. Die Schüler wurden durch ihre Eltern von der Einsatzstelle abgeholt oder durch einen Ersatzbus weiterbefördert.

         

        sonstige Informationen

        Einsatzbilder