Feuerwehreinsatzzentrale

Die FEZ ist zuständig für die gesamte VG Katzenelnbogen und wird im Alarmfall von der erstalarmierenden Stelle mitalarmiert. Sobald ein Alarm aufläuft wird die FEZ von einer speziell ausgebildeten Gruppe von Kameraden besetzt.

Diese besteht aus 2 - 3 Feuerwehrleuten und einem Brandmeister.

Sobald die FEZ sich bei der erstalarmierenden Stelle angemeldet hat, ist sie die Ansprechstelle für alle ausgerückten Kräfte der Feuerwehr. Ist das Einsatzleitfahrzeug (ELW) im Einsatz, so fungiert dieses Fahrzeug als Brücke zwischen Einsatzort und der FEZ.

Die FEZ untersteht dem Einsatzleiter, sie dient diesem als Führungsmittel im Einsatz und hat dessen Weisungen zu befolgen.

Das heißt im Einzelnen, das die FEZ das Einsatzgeschehen dokumentiert, eine Ansprechstelle für alle sich im Einsatz befindlichen Kräfte ist, das Aus- und Einrücken koordiniert, Spezialkräfte nachalarmiert, Ämter und Amtspersonen verständigt sowie den Funkverkehr regelt und überwacht.